E-Check

 

Um den Gefahren von Stromunfällen, Schäden und Bränden vorzubeugen, bieten wir im Rahmen der Initiative "Auf Nummer Sicher" den sog. Elektro-Check an. Ihr Auto muss regelmäßig zum Service, Ihre Heizungsanlage kontrolliert der Rauchfangkehrer und Sie gehen auch regelmäßig zum Arzt.

Anders bei den elektrotechnischen Installationen und Anlagen. In jedem 4. Haushalt befinden sich schadhafte elektrotechnische Anlagen und Geräte, die den aktuellen Sicherheitsbestimmungen nicht mehr entsprechen. Die Folge können Kurzschlüsse und Brände sein, für die der Eigentümer haftbar gemacht werden kann. Alte Geräte sind nicht nur gefährlich, sondern auch "Stromfresser".

Daher raten wir Ihnen zu einem E-Check unsererseits.

 

 

< Leistungsübersicht